KURZE ZEIT: Limited Box 40% günstiger ab 100€ Warenkorb (CODE: LIMITED40)

0

Ihr Warenkorb ist leer

Das Rauchen Aufhören!

JETZT RAUCHEN AUFHÖREN!

Du willst das Rauchen endgültig an den Nagel hängen? Mit dem Rauchen aufhören stellt für viele Raucher eine enorme Hürde dar. Dabei ist es gar nicht so kompliziert und schwierig, die Zigaretten aufzugeben und mit dem Rauchen aufhören zu können. Es ist deutlich einfacher von einem auf den anderen Tag mit dem Rauchen aufzuhören.​

Das Rauchen aufhören

Die Droge Nikotin beim Rauchen aufhören

Raucher müssen dabei Einsicht zeigen und erkennen, dass sie von der Droge Nikotin abhängig sind. Nikotin ist eine Droge, die ein sehr großes Suchtpotential aufweist. Wenn der Raucher für eine bestimmte Zeit lang geraucht hat, gewöhnt sich der Körper an das Nikotin und signalisiert dem Raucher, zu weiteren Zigaretten zu greifen. Deshalb ist es am Anfang noch relativ mühsam, die ersten Stadien zu überstehen, um mit dem Rauchen aufhören zu können. Übersteht man jedoch die erste Phase und der Körper sehnt sich nicht mehr nach dem Nikotin, so sind die anderen Steps lediglich Formsache und rein psychologischer Natur

Es entscheidet sich im Kopf

Der Kopf sagt uns einerseits, wow ich habe es geschafft und brauche keine Zigaretten mehr. Die andere Seite in unserem Kopf möchte uns jedoch dazu verleiten, wieder zur Zigarettenschachtel zu greifen. Hier kommt die heiße Phase, um endlich sagen zu können, ich habe es geschafft und brauche keine Zigaretten mehr. Sie haben es jetzt fast geschafft und haben kein Verlangen mehr, nach einer Zigarette. Doch Vorsicht! Die andere, disziplinlose Seite in Ihrem Kopf will sie wieder dazu drängen, rückfällig zu werden. Diese Seite wird Ihnen schnell klarmachen, dass es keine Option darstellt, das Rauchen aufhören zu wollen. Sie drückt das Verlangen nach Nikotin aus.

Mentale Stärke & Disziplin beim Rauchen aufhören

Hier sind vor allem Sie gefragt. Sie müssen sich immer wieder Ihr Ziel vor Augen halten, dass Sie zum Nichtraucher werden wollen und auf Zigaretten verzichten können. Machen Sie sich innerlich bewusst, dass es nur Vorteile mit sich bringt, mit dem Rauchen aufzuhören und zum Nichtraucher zu werden. Das Nikotin möchte allerdings wieder zurück in Ihren Körper, denn es befindet sich immer noch mit einem kleinen Anteil in Ihrem Blut. Wenn die Mindestmenge an Nikotin in Ihrem Blut unterschritten wird, sehnt der Körper sich erneut nach weiterem Nikotin. Hier befinden Sie sich in der Entzugs-Phase. Entweder der Raucher schafft es, kein Nikotin mehr zu konsumieren, oder der Raucher wird seinen Nikotinhaushalt wieder aufstocken und ist an der Mission gescheitert, das Rauchen aufhören zu wollen.

Nikotin verursacht gesundheitliche Schäden

Fast jedes Organ trägt durch den Nikotinkonsum deutliche Schäden davon. Rauchen ist der Hauptgrund für ernsthafte Krankheiten und sorgt für eine verkürzte Lebensdauer. Der Nikotinkonsum verringert das Leben um circa zehn Jahre. Raucher haben ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen und Schlaganfälle. Der Nikotinkonsum schadet dem Körper mehr als alles andere. 90% der Lungenkrebsfälle sind durch den Nikotinkonsum begründet. Nikotinhaltiges Rauchen sollte der hauptsächliche Grund sein, um das Rauchen aufhören zu wollen. Depressionen und Angststörungen sind ebenfalls durch Nikotin begründet und führen zu einem erhöhten Suizidrisiko. Mit dem Rauchen aufhören muss das Bestreben eines jeden Rauchers sein, denn sonst wird er weiterhin den Gefahren des Nikotins ausgesetzt sein. Den Nikotinkonsum stoppen und das Rauchen aufhören ist keine Kunst, jeder ist dazu in der Lage mit dem Rauchen aufhören zu können und muss sich diesem Weg stellen. Denn ein nikotinfreies Leben und kein Raucher mehr zu sein, muss man sich als Ziel immer verinnerlichen, um mit dem Rauchen aufhören zu können.

Rauchen aufhören mit E-Zigarette

Welcher Trick steckt hinter dem Rauchen aufhören?

Auf Los Liquidos könnt Ihr E-Zigaretten kaufen, die Ihr mit veganem und nikotinfreiem Liquid befüllen könnt. Anstatt zu einer stark ungesunden Zigarette zu greifen, nutzt Ihr ein elektronisches Dampfgerät und genießt die aromatischen und fruchtigen Geschmäcker. Die Inhaltsstoffe bestehen aus vier einfachen Kernelementen: veganem Glycerin, Propylenglycol, destilliertem Wasser und Lebensmittelaroma.

Ihr nehmt also keine ungesunden Stoffe wie Teer oder Nikotin auf. 
Mit der Zeit werdet Ihr merken, dass Ihr überhaupt kein Verlangen mehr nach Zigaretten habt, da der Körper sich nicht mehr nach Nikotin sehnt. Das nikotinfreie Dampfen ist dann natürlich immer noch erlaubt, denn mit unserem Liquid könnt ihr nicht mehr in die Abhängigkeit verfallen! Steht Ihr also demnächst in einem geselligen Raucherkreis, solltet Ihr lieber ein wenig Dampf machen, anstatt Rauch :-)

Abboniere den Newsletter